>>> Um zur Website zurück zu kommen, schließen Sie bitte das Fenster


Präventions-Angebote
für Erwachsene
Alle Gruppenangebote sind auch als Einzeltherapie durchführbar.

Von Kopf bis Fuß in Bewegung
In entspannter und leistungsfreier Atmosphäre werden in einer Kleingruppe sämtliche Gehirnfunktionen aktiviert und Merkstrategien für den Alltag besprochen und geübt.

Parkinson-Kleingruppe
Im Vordergrund stehen die allgemeine Beweglichkeit, die Bewegungskoordination und das Gleichgewicht. Immer mit einbezogen werden Atmung, Mimik, Feinmotorik, Gedächtnistraining sowie der Humor.
Die Übungen werden auf die Teilnehmer zugeschnitten.

Gleichgewichtstraining
Vermittelt und geübt werden Übungen (auch für zu Hause) zur Verbesserung der Körperwahrnehmung, des Gleichgewichts und der Bewegungskoordination.

Gua Sha
Es ist eine volksheilkundliche und in der Traditionellen Chinesischen Medizin häufig angewandte Behandlungmethode.

Gua Sha ist eine spezielle Massagetechnik entlang der Muskeln und Meridane. Ziel ist es, stagnierende Körperflüssigkeiten wie Blut, Lymphe und Zellflüssigkeit, die sich in Haut-, Binde- und Muskelgewebe ablagern, wieder "in den Fluss" zu bringen. Hierdurch werden Stoffwechselprodukte abtransportiert, die Zellversorgung optimiert und Selbstheilungskräfte aktiviert. Darüber hinaus werden durch diese Heilreize Schmerzen erheblich gelindert oder aufgelöst.

Indikationen: sämtliche Muskel- und Gelenkbeschwerden (außer Prellungen, Hautabschürfungen, Hautausschläge), muskulärer Hartspann im Schulter-Nackenbereich, Rücken- oder Kopfschmerzen, Fibromyalgie, Schwindel, Kreislauf- und allgemeine Schwäche, Störungen der Augen, Atemwegserkrankungen, verschiedenste Symptome bei neurologischen Erkrankungen


Schröpfen und Schröpfmassage
Diese Behandlungen haben eine schmerzlindernde und allgemein Durchblutung fördernde Wirkung.